Trainerinnenteam

Tanzen ist mehr als Worte sagen:
sehen mit Haut und Haaren,
hören mit allen Sinnen,
Menschsein bewegen,
jeder Mensch ein Tänzer.

gf sylt    Gabriele Fischer, Begründerin der Methode HKiT®

Jahrgang 1951, Tänzerin, Choreografin, Therapeutin GBM. Seit über 30 Jahren Forschungsarbeit zur individuellen und gesellschaftlichen Bewusstseinsentwicklung durch Tanz. Ihre künstlerische Karriere begann in den 80er Jahren. Schon früh erkannte Gabriele Fischer: Im Tanz ist der Mensch wirklich. Das wurde zur Wurzel der von ihr entwickelten Methode HEILENDE KRÄFTE IM TANZ®. Tanz als heilendes Ritual, zum Erlernen sozialer Kompetenz und als Grundlage persönlichen Wachstums. Gabriele Fischer hat im Laufe ihres vielfältigen künstlerischen Wirkens als Tänzerin, Autorin und Choreografin in unzähligen Ausbildungslehrgängen und Workshops, als Trainerin für Tanz, Tanzpädagogik und Tanztherapie die von ihr entwickelte Methode überprüft und vervollständigt.

G.F. gründete 1986 das Institut HEILENDE KRÄFTE IM TANZ®, anerkannte Ausbildungseinrichtung für Tanzpädagogik und Tanztherapie. Ihre aktuellen Arbeitsfelder sind: Dancing Dialogue®, Trainings, Coachings, Vorträge und Performances. Sie ist Autorin zahlreicher tanzpädagogischer und tanztherapeutischer Bücher.

Gabriele Fischer sagt:
"Tanzen ist für mich Bewegung, frei von allen Vorgaben und Tanzstilen, die sich entwickelt haben. Sich über den Atem auf den Weg machen. Bewegung, in der ich mich spüre, wahrnehme und mit mir auf vielfältigen Ebenen gleichzeitig kommunizieren kann."

elkewagner   Elke Wagner, Leitung Institut HKIT®

Jahrgang 1967, Tänzerin, Choreografin, Tanztherapeutin, Tanzpädagogin, Dipl. Sozialarbeiterin. Eine Heimat finden in Verbundenheit.

Von Gabriele Fischer als Lehrtherapeutin ausgebildet, unterrichtet Elke Wagner seit 1992 HEILENDE KRÄFTE IM TANZ®, seit 1994 hauptberuflich. 1997 hat Gabriele Fischer das Ausbildungsinstitut HEILENDE KRÄFTE IM TANZ® an Elke Wagner übertragen.

Elke Wagner bildet seitdem erfolgreich Tanzpädagoginnen HKIT® und Tanztherapeutinnen HKIT® aus. Sie ist Mitglied des Tanzensembles G.F. und tritt mit eigenen Produktionen auf.

"Eine Heimat im Körper finden. Dieser Satz begleitet mich seit über 20 Jahren, eigentlich so lange, wie ich mit HKIT® arbeite und Gabriele Fischer kenne. Für mich war es ein zentrales Erlebnis, das Gefühl, über den Tanz im Körper angekommen zu sein, eine Heimat zu finden in Verbundenheit mit mir selbst, der Gruppe und der Landschaft. Nicht in der Nachahmung von Ritualen anderer Kulturen, sondern indem ich in Dialog trete mit meinem eigenen Körper. Mir Zeit nehme, meinen Atem zu spüren, sein Kommen und Gehen, die große Ausdehnung beim Einatmen und das sanfte Zurücksinken beim Ausatmen. Zeit, in der ich eintauche in das Kommen und Gehen, Ausdehnen und Zusammenziehen, Pulsation." Elke Wagner

Weitere Trainerinnen HKIT®

Weitere Lehrtherapeutinnen am Institut HKIT®sind Stefka Weiland und Barbara Martini. Lehrtherapeutinnen i.A. sind Caroline Benhöfer-Buhr, Dorothea Hafner und Malgorzata M. Pastian.