Das Ausbildungsinstitut HKIT® ist nach AZAV zertifiziert -
Eine Förderung als Weiterbildung ist damit möglich

siegel azav zertifizierungSeit Mai 2018 ist das Ausbildungsinstitut HKIT® nach AZAV zertifiziert. Diese Trägerzulassung bedeutet, dass arbeitssuchende Kundinnen beim Jobcenter nachfragen können, ob ihre Weiterbildung beim Institut HKIT® als Einzelfallmaßnahme gefördert wird und die Kosten für die Weiterbildung vom Jobcenter übernommen werden.

Wir haben es damit „schwarz auf weiß“:
Mit unseren hohen Qualitätsstandards haben wir die Voraussetzungen der Zertifizierung voll erfüllt, das bestätigt der Auditbericht. Das war zwar sehr viel Aufwand, aber die Dokumentation unseres betriebsinternen Qualitätsmanagements hat sich damit voll gelohnt!